Tipps zum Reifenkauf - Wie wähle ich den richtigen Reifen?

Reifenprofil

Die Reifen sind ein sehr wichtiger Bestandteil des Autos, denn sie tragen ganz erheblich zum Fahrkomfort, zur Performance und vor allem auch zur Sicherheit bei. Sie sind das verbindende Element zwischen dem Auto und der Straße und müssen jederzeit gewährleisten, dass die Fahr-, Lenk- und Bremsbefehle zuverlässig übertragen werden. Die Auswahl passender und hochwertiger Reifen ist daher sehr wichtig. Doch worauf sollte beim Kauf geachtet werden? Dies wird nachfolgend erläutert. weiter >

Autoschutzbriefe - Autoversicherer meist billiger als der ADAC

Autoschutzbriefe - Autoversicherer meist billiger als der ADAC

Ausfahrten, ob allein oder in der Gruppe, machen immer Spaß. Manche Oldtimer-Clubs organisieren inzwischen auch grenzüberschreitende Touren, sodass immer ein Club den anderen besucht, und eine gemeinsame Tour mit Sightseeing-Programm für die Gäste organisiert wird. Wenn dann der Ausflug durch eine Panne abgebrochen werden muss, ist das natürlich ärgerlich, besonders wenn es im Ausland passiert. Gut beraten sind diejenigen, die sich gegen diesen Fall absichern. Denn wer per Knopfdruck Hilfe holen kann, egal ob er im In- oder im Ausland ist, dem bereiten Autopannen auch kein Kopfzerbrechen. weiter >

Öl- und Kraftstoffe richtig lagern

Öl- und Kraftstoffe richtig lagern

Autofahrer erfreuen sich aktuell an sinkenden Preisen für Diesel und Benzin. Tatsächlich weiß man nie wie lange die Preise noch so bleiben. Das verführt natürlich zur Lagerung der Kraftstoffe im heimischen Bereich. Die Stoffe sind allerdings schwer entzündlich und können einem im schlechtesten Fall Haus und Hof kosten. Um die Gefahr von Leben, Hab und Gut zu minimieren, müssen diverse Richtlinien eingehalten werden. weiter >

Oldtimer lackieren, aber richtig: Perfekte Vorbereitung ist das A und O

Oldtimer-Restaurierung: Die richtige Vorbereitung vor dem Lackieren

Wenn am Ende einer Oldtimer-Restaurierung die Lackierung ansteht, sind die meisten auf einen Profi angewiesen, der dem Werk den finalen Glanz verleiht. Das ist selten billig, aber das Ergebnis oft enttäuschend. Damit das nicht passiert, ist perfekte Vorbereitung das Wichtigste. AUTO CLASSIC zeigt Ihnen wie! weiter >

Opel 6/16 Restaurierung – Torpedo für die Landstraße

Wiederbelebter Veteran von 1916: Der restaurierte Opel 6/16 von Werner Hüppe

Manch ein Oldtimer-Freund mag Werner Hüppes Vorliebe zu den richtig alten Veteranen wie seinen Opel 6/16 belächeln. Doch wer einmal in solch einem Fahrzeug unterwegs war, wird ihn verstehen. Denn: Der Opel 6/16 von 1916 sieht nicht nur flott aus, er ist auch durchaus fahrbar. Und die Restaurierung ist nicht so aufwendig, wie man erwarten dürfte. weiter >

Fuchsfelgen aufarbeiten lassen

Die Fuchsfelgen werden von der Otto Fuchs Oberflächentechnik GmbH liebevoll aufgearbeitet

Fuchsfelgen sind ein Hingucker! Doch auch das schönste Rad kann aus der Form kommen. Die Otto Fuchs Oberflächentechnik GmbH aus Leonberg arbeitet solche Patienten wieder liebevoll in vier Schritten auf. weiter >

VW T2 Restaurierung: Von der Ruine zum Note-1-Schmuckstück

Campertraum aus Arizona: Von der T2 Ruine zum Note-1-Schmuckstück

Die Frage, warum Arndt Hovestadt einen VW T2a Westfalia Camping Bulli selbst wieder aufgebaut hat, ist schnell beantwortet: „Eigentlich war ich immer schon VW-infiziert. Mein Vater war Autoverkäufer beim örtlichen VW-Händler. Als Kind hätte ich mit verbundenen Augen einen T2 vom T1 unterscheiden können. Am Geruch!" weiter >

BMW Classic Werkstatt - Den Klassikern verpflichtet

In der hauseigenen BMW-Werkstatt bringen die Münchner alte BMW wieder auf Vordermann. Die Warteschlange ist lang!

Wer bei BMW in mobile Tradition investiert, hat es vergleichsweise gut. Denn die Teileversorgung der Münchner ist absolut vorbildlich. Bestellt wird in der Niederlassung oder per Mausklick. In der hauseigenen BMW-Werkstatt bringen die Münchner alte BMW wieder auf Vordermann. Die Warteschlange ist lang!

weiter >