Ventile einstellen, Motorschäden vermeiden

So stellen Sie Ventile ein und vermeiden Motorschäden.

Die Ventileinstellung ist maßgeblich verantwortlich für guten Motorlauf und saubere Verbrennung. Damit das so bleibt, muss das Ventilspiel regelmäßig überprüft und eingestellt werden, um optimale Motorleistung zu behalten und mögliche Schäden zu verhindern. AUTO CLASSIC zeigt, wie es geht.

weiter >

Runde Bleche formen wie ein Profi

Gewölbte Bleche sind die größte Herausforderung bei Karosseriearbeiten.

Bei Karosseriearbeiten sind gewölbte Bleche die größte Herausforderung. Jedes Fahrzeug hat ­Bleche mit mehr oder weniger starken Wölbungen und Rundungen. Wie man solche Bauteile selbst herstellt, zeigt unser AUTO CLASSIC-Spezialist.

weiter >

Ratgeber Zündkerzen

Im Laufe der Jahrzehnte gab es Dutzende Kerzenformen. Das Grundprinzip hat sich seit über 100 Jahren nicht geändert

Wenn ein Motor schlecht läuft oder Zündaussetzer hat, wenn er zu viel Benzin verbraucht oder schlecht anspringt, liegt das oft an der Zündkerze. Ohne sie geht gar nichts, und dennoch wird sie meist stiefmütterlich behandelt. AUTO CLASSIC erklärt, wie Ihnen der Zündfunke nie ausgeht.

weiter >

Stoßdämpfer testen und ersetzen

Bei Fahrzeugen mit getrennten Federn und Dämpfern ist der Dämpferausbau leichter als bei Oldies mit McPherson-Federbeinen

Wenn der Oldie auf der Straße hüpft wie ein Gummiball, ist oft das Fahrwerk schuld. Die Experten von Sachs zeigen uns an einem Mercedes-Benz R107-Cabrio, wie man Stoßdämpfer prüft und austauscht.

weiter >

Oldtimerimport ohne Stress

Nicht nur prachtvolle Straßenkreuzer sind in den USA günstiger als in Europa

Wenn der Dollar schwächelt, das Britische Pfund kränkelt, also dann, wenn der Euro vergleichsweise stark ist, lohnt der Oldtimer-Kauf in fernen Gefilden. Doch nicht immer ist der Import ganz einfach. AUTO CLASSIC zeigt, wie der Kauf im Ausland reibungslos klappt.

weiter >

Der Zinn des Lebens: So wird richtig verzinnt!

Verzinnen ist die hohe Kunst, eine Karosserie nach den Blecharbeiten optimal für die Lackierung vorzubereiten und vor Rost an Schweißstellen und Übergängen zu schützen.

Verzinnen ist die hohe Kunst, ­eine Karosserie nach den Blecharbeiten optimal für die Lackierung vorzubereiten und vor Rost an Schweißstellen und Übergängen zu schützen. AUTO CLASSIC zeigt Schritt für Schritt, wie Sie richtig verzinnen.

weiter >

Innengewinde selbst reparieren

Ist der Zylinderkopf herunter, müssen die Stehbolzen ausgedreht werden, wenn der Motorblock weiter bearbeitet werden soll

Wenn man einen Motor zerlegt oder den Zylinderkopf abnimmt, kann ein Stehbolzen beim Ausdrehen abbrechen oder das Gewinde eines Stehbolzens im Motorblock ausreißen. AUTO CLASSIC zeigt, wie man den Motorblock rettet.

weiter >

Lagergummis im Eigenbau

Neue Lagergummis können als Unikat oder in kleinen Stückzahlen leicht selbst hergestellt werden

Bei vielen Oldtimern sind Lagergummis defekt oder rissig, oft gibt es keinen Ersatz. Defekte Gummis im Fahrwerk sind ein Sicherheitsrisiko. AUTO CLASSIC zeigt, wie man mit einfachen Mitteln neue Lagergummis selber herstellen kann.

weiter >