Zeitmaschine: Fast wie ein Neuwagen präsentiert sich der unrestaurierte 315 von Martin Stapel.FOTO: MICHAEL SCHÄFER, BMW GROUP ARCHIV, ANDREAS KREBS

1975: BMW führt die 3er-Modellreihe ein. AUTO CLASSIC recherchierte, worauf heutige E21-Besitzer oder potentielle Käufer achten müssen. 

weiter >

311 Coupé: Mit Zweifarblackierung und barocken Formen ein gelungenes Kind der 50er-Jahre.

Der Wartburg 311/312 war so begehrt, dass die Menschen eineinhalb Jahrzehnte auf ihn warteten. Nach der Wende war er Schnee von gestern. Heute gehört er zu den Klassikern. 

weiter >

Drei Ascona-Varianten: Links ein Ascona A „Voyage“ im Rallye-Trim, in der Mitte ein braver Ascona B und rechts ein serienmäßiger Ascona A.

Als Klassiker stand der 1970 präsentierte Opel Ascona lange im Schatten des Manta. Mittlerweile gilt er unter Opelfreunden als familientaugliches und zuverlässiges Kultauto. Wir haben die Stärken und Schwächen der Baureihen Ascona A und B recherchiert und sagen Ihnen, worauf Sie bei diesen Fahrzeugen achten müssen, um lange Freude daran zu haben.

weiter >

Ford Escort Mk I: Ein unkomplizierter Oldtimer, für den es leider nur wenige Ersatzteile gibt.

Der Ford Escort sollte die untere Mittelklasse aufmischen. Trotz konventioneller Technik über­zeugte er mit guten Fahrleistungen. Weniger gut war die Rostvorsorge, und das dezimierte die Anzahl der Fahrzeuge schnell. Wir zeigen, worauf man heute beim Kauf eines Escort achten sollte.

weiter >

Ein begehrtes Schmuckstück: Der VW T1

Der VW T1 war das erste Modell der beliebten Volkswagen Busse, oftmals auch liebevoll als "Bulli" bezeichnet. Bei diesem ersten Modell handelt es sich um ein optisch ansprechendes Modell mit vielen Rundungen, dass vor allem durch seine große Zahl an verschiedenen Variationen aufgefallen ist. Wir haben dem interessierten Käufer vorab wichtige wie auch nützliche Informationen über das Modell zur Verfügung stellen. weiter >