Ausgabe

Auto Classic 04/21

Ab 15.000 Euro: Welcher Brite bietet am meisten Fahrspaß? Kult-Roadster der 60er

Kaufhilfe: Stärken und Schwächen des Mercedes SLC

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 04/21

Test & Technik

Die wollen nur spielen

Titel: Britische Roadster sind für ihre kompromislose Auslegung bekannt - und ihren Fahrspaß. Sechs Kandidaten sind in der engeren Auswahl gelandet

Ein echter Europäer

Leserauto: Der Alfa 33 war ein Millionenseller und ist doch fast vergessen. Ein Franzose in Hamburg hat ein Modell gerettet - über dem Umweg Belgien

Clever ohne 4x4

Porträt: Als noch niemand von SUV sprach, gab es bereits den Range Rover - und Talbot-Matra kupferte davon seinen Rancho ab, ganz ohne Allrad

Aus prominentem Vorbesitz

Museumsperle: Kein Geringerer als Tazio Nuvolari fuhr diesen Rennwagen. Doch seine atemberaubende Stromlinienkarosse bekam er erst sehr viel später

Premium-Ansage

Porträt: Mit dem Audi 100 (Typ 43) peilten die Ingolstädter die Oberklasse an - mit dem davon abgeleiteten Audi 200 erreichten sie das eigene Klassenziel

Kompakte Geschichten

Vergleich: Die kompakten 3er aus München finden immer mehr Freunde - darf man sie als Erben des 02 touring ansehen, der kein echter Kombi war?

Menschen & Motoren

Mit allen Sinnen entdecken

Reportage: Das Technik Museum Sinsheim wird 40 Jahre alt. Wie entstand das Erfolgsrezept? Und was ist mit dem „Museum 2.0“ in der Zukunft gemeint?

Aufbruch ins Gelände

Top ten: Vor 80 Jahren entstand der erste Jeep - der offiziell Willys MB hieß. Von ihm stammten viele weitere Allradler ab, die uns bis heute vertraut sind

Verkannte Schönheit

Kaufberatung: Der SLC vom 107er wurde nie so heiß geliebt wie das Cabriolet. Dabei ist er mehr als einen Blick wert, wenn man seine Schwachstellen kennt

Ein Roadster zum Träumen

Traumklassiker: Vor 25 Jahren sorgte Porsche mit dem Boxster für Furore. Das günstige Einstiegsmodell von einst ist heute ein erschwinglicher Youngtimer

Rubriken

Editorial

Auftakt

Panorama

Markt

Termine

Leserpost, Impressum

Shop

Vorschau

Interview

Service & Werkstatt

Achtung, Ausweiskontrolle!

Service: Wozu braucht man einen Oldtimerpass? Manchmal auf Rallyes, unbedingt als Dokumentation der Fahrzeughistorie und besonders zum Kennenlernen des eigenen Klassikers

Lenkgetriebe im Check

Werkstatt: Wenn die Lenkung Geräusche macht und es an Exaktheit vermissen lässt, muss nicht immer das Lenkgetriebe die Ursache sein

Mehr als Vertrauenssache

Service: Wie wichtig sind Vorbesitzer und Kilometerstand? „Weiche Kaufmerkmale“ sind bares Geld wert